Teilvorhaben: Privacy-Erhaltung in Cloud-basierten Geschäftsprozessen der Distributionslogistik

Die SALT Solutions GmbH (SAL) ist ein mittelständischer Softwareanbieter mit ca. 300 Mitarbeitern an den Standorten Dresden, Düsseldorf, München und Würzburg. SALT Solutions berät Unternehmen bei der Gestaltung logistischer Prozesse, Konzeption und Design von Logistik-IT-Systemen und entwirft und implementiert geschäftskritische IT-Lösungen. Das Geschäftsmodell hat zwei Säulen: Neben dem klassischen SAP-Geschäft (Standardsoftware), konzentriert sich SALT auf kleine und mittlere Logistikanwender, die besonders flexible und interoperable Lösungen erfordern, die sich in komplexe Logistikprozesse der Industrie und des Handels integrieren lassen. Hier werden mit LogBase onDemand bereits konfigurierbare Cloud-SaaS-Dienste mit Schwerpunkt Distributionslogistik und Warehouse-Management angeboten.

Der Projektpartner SAL verfügt über Methoden und Softwarekomponenten zur Steuerung von Logistikprozessen. Die von SAL entwickelte und betriebene logistische Softwareplattform LogBase basiert auf Methoden und Komponenten unter Berücksichtigung von Service-orientierten Architekturen und allen relevanten Softwarestandards. LogBase onDemand als Logistikabwicklungssystem aus der Cloud ist das Ergebnis mehrjähriger angewandter Forschungstätigkeit. Die zugrundeliegenden Wissensformalisierungen, Methoden und Werkzeuge wurden in zahlreichen F&E- sowie Kundenprojekten erarbeitet und evaluiert.

Ansprechpartner: Jörg-Friedrich Schaible