Impressum

Inhaltlicher Ansprechpartner

Prof. Dr. Ing. Bogdan Franczyk
Grimmaische Str. 12
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-33711
Telefax: +49 341 97-33729
E-Mail: franczyk[at]wifa.uni-leipzig.de

Web: www.wifa.uni-leipzig.de/iwi/im/startseite.html

Administrativer Ansprechpartner

Björn Schwarzbach
Grimmaische Str. 12
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-33615
Telefax: +49 341 97-33729
E-Mail: schwarzbach[at]wifa.uni-leipzig.de

Nutzungsrechte

Das Copyright der veröffentlichten Inhalte liegt bei der Universität Leipzig – Professur Wirtschaftsinformatik, insb. Informationsmanagement.

Alle Rechte vorbehalten.

Die Urheberrechte der Inhalte liegen vollständig bei den am Projekt beteiligten Institutionen und Unternehmen.

Ein Download oder Ausdruck dieser Veröffentlichungen ist ausschließlich für den persönlichen Gebrauch gestattet. Alle darüber hinaus gehenden Verwendungen, insbesondere die kommerzielle Nutzung und Verbreitung, sind grundsätzlich nicht gestattet und bedürfen der schriftlichen Genehmigung.
Grafische Veränderungen an Bildmotiven – außer zum Freistellen des Hauptmotivs – sind nicht gestattet. Es ist stets die Quellenangabe und Übersendung von zwei kostenlosen Belegexemplaren an die oben genannte Adresse erforderlich. Die Verwendung ist honorarfrei.

Haftungshinweis

Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Wir sind bemüht, das Webangebot stets aktuell und inhaltlich richtig sowie vollständig anzubieten. Dennoch ist das Auftreten von Fehlern nicht völlig auszuschließen. Die Projektpartner übernehmen keine Haftung für die Aktualität, die inhaltliche Richtigkeit sowie für die Vollständigkeit der in ihrem Webangebot eingestellten Informationen. Dies bezieht sich auf eventuelle Schäden materieller oder ideeller Art Dritter, die durch die Nutzung dieses Webangebotes verursacht wurden.

Geschützte Marken und Namen, Bilder und Texte werden auf unseren Seiten in der Regel nicht als solche kenntlich gemacht. Das Fehlen einer solchen Kennzeichnung bedeutet jedoch nicht, dass es sich um einen freien Namen, ein freies Bild oder einen freien Text im Sinne des Markenzeichenrechts handelt.

Förderung

Das Projekt PREsTiGE wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 16KIS0082K gefördert.

Fotos:

Quelle: Pressestelle der Universität Leipzig
Fotografen: Volkmar Heinz, Swen Reichhold, Randy Kühn